das Logo von Geldhauser Reisen

Klassisches Sizilien - Insel des Sonnengottes

ab € 2,369.00
Sizilien diente seit Menschengedenken als Spielball der Mächtigen. Zahlreiche Völker eroberten die größte Insel des Mittelmeers und hinterließen eine Fülle von Kulturdenkmälern. Griechische Tempelkomplexe und goldglänzende normannische Mosaike beeindrucken die heutigen Besucher ebenso wie der mächtige Ätna und die herrlichen Küstenlandschaften.
1
Anreise München - Palermo
Vormittags Flug mit Lufthansa von München nach Palermo. Empfang durch Ihre fachkundige Reiseleiter, die sie während des ganzen Aufenthalt begleitet. Mittagessen in einem typ. Restaurant in der Altstadt inkl. Tischgetränke. Halbtägige Stadtrundfahrt durch die Hauptstadt Siziliens mit Besichtigung der wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Palermo: Normannendom, Grabstätte normannischer Könige und staufischer Kaiser, die Capella Palatina mit den prachtvollen Mosaiken uvam. Abendessen im Hotel.
2
Monreale - In Palermo
Im nahen Monreale, einem der faszinierenden Monumente Italiens, Besichtigung des imposanten Normannendoms mit den Bronzeportalen, den überwältigenden Mosaiken und dem Kreuzgang. Arancino-Verkostung. Nachmittag zur freien Verfügung in Palermo. Abendessen im Hotel.
3
Ausflug Segesta- Trapani - Erice
Fahrt nach Segesta in einmaliger Lage; sie sehen den Tempel und das Theater. Es geht Richtung Westen vorbei an den Salinen nach Trapani mit seiner verwinkelten Altstadt. Besichtigung des herrlich auf einem Berg gelegenen Normannenstädtchen Erice (Chiesa Natrice aus dem 14.Jh.). Durch den 1600ha großen Naturschutzpark “Lo Zingaro“ am Golf von Castellammare zurück nach Palermo. Abendessen im Hotel.
4
Palermo - Agrigent - Aci Castello
Fahrt nach Agrigent. Besichtigung des „Tals der Tempel“ mit Überresten von sechs griechischen, prachtvollen Tempeln. In Enna, dem „Nabel Siziliens“, Besuch des Castello di Lombardia und weiter an die Küste nach Aci Castello bei Catania. Abendessen im Hotel.
5
Ausflug Ätna - Taormina
Fahrt durch sämtliche Vegetationsgürtel auf den Vulkan Ätna bis 1900 mHöhe zum Rifugio Sapienza. Weinprobe und Mittagessen im Agriturismo. Nachmittags Besuch des herrlich auf einer Terrasse des Monte Tauro auf 200m über dem Meer gelegenen Städtchens Taormina mit seinem berühmten griechisch-römischen Theater. Entlang der „Riviera del Ciclopi“ zurück ins Hotel und Abendessen.
6
Ausflug Catania - Syrakus
Besuch von Catania mit seinem Stauferkastell Castello Ursino, dem Elefantenbrunnen und der Piazza del Duomo. Versäumen Sie auch nicht einen Bummel über den Fischmarkt. Fahrt nach Syrakus, UNESCO-Weltkulturerbe. Besichtigung der wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Archäologischen Park mit dem Theater, den antiken Steinbrüchen, dem „Ohr des Dionysos“ und der Altstadt mit Kathedrale und Arethusaquelle. Abendessen im Hotel.
7
Ausflug Ragusa - Noto - Modica
Besichtigung der bezaubernden Altstadt von Ragusa und von Ragusa Ibla, der Stadt auf zwei Hügeln (Basilika San Giorgio). Über das Bergstädtchen Modica ins Weinbaugebiet von Avola, bekannt für seinen „Nero d`Avola“, den sie bei einer Weinprobe verkosten. Mittagessen mit lokalen Spezialitäten. Weiter nach Noto, dem Höhepunkt des barocken Siziliens. Terrassenförmig um drei barocke Plätze herumgebaut, entstanden im frühen 18.Jh. aus dem goldgelben Sandstein der Hybläischen Berge prunkvolle Paläste, Kirchen und Klöster. Abendessen im Hotel.
8
Rückflug Catania - München
Vormittags zur freien Verfügung. Am frühen Nachmittag Transfer zum Flughafen in Catania. Rückflug mit Lufthansa nach München. Ankunft ca. 19.00 Uhr.
Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 12 Personen. Des Weiteren gelten die Reisebedingungen des Geldhauser Sommerkataloges 2023.

Allgemeine Pass- und Visumerfordernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind in der Regel für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Highlights

  • Palermo - Monreale - Segesta - Erice - Agrigent - Ätna - Taormina - Catania - Syrakus - Ragusa - Noto
  • 2 x Weinprobe und 3 x Mittagessen inkl. Tischgetränke
  • ****Hotels in Palermo und Aci Castello in bester Lage

Leistungen

  • Taxi-Service zum/ab Flughafen München
  • Linienflug mit Lufthansa München-Palermo/Catania-München; Sicherheitsgebühren, bordübliche Verpflegung
  • Moderner Fernreisebus mit WC/AC vor Ort
  • 3 x Halbpension im ****Hotel Piazza Borsa in Palermo
  • 4 x Halbpension im ****Hotel Malavoglia in Aci Trezza/Aci Castello
  • 1 x Mittagessen in Palermo inkl. Tischgetränke
  • 1 x Weinprobe/Mittagessen inkl. Tischgetränke am Ätna
  • 1 x Weinprobe/Mittagessen inkl. Tischgetränke in Avola
  • Besichtigungen lt. Programm inkl. Eintritte: Kathedrale und Palazzo dei Normanni in Palermo; Kreuzgang S. Maria Nuova u. Dom in Monreale; archäologische Zone v. Segesta inkl. Shuttlebus; Tal der Tempel in Agrigent; Amphitheater v. Taormina; Dom und archäologische Zone in Syrakus; Museum Castello Ursino in Catania
  • Arancino-Verkostung
  • Reiseleitung auf Sizilien: Franco Mazza
  • 8 Treuepunkte
  • Termine und Preise

    Geldhauser Reisen Logo
    Geldhauser Linien- und
    Reiseverkehr GmbH

    0 81 04 / 89 45-4