das Logo von Geldhauser Reisen

Pesaro - Kulturhauptstadt Italiens 2024

ab € 998.00
1
Anreise Pesaro
07:00 Uhr ab München/08.00 Uhr ab Rosenheim. Fahrt an die Adriaküste nach Pesaro. Willkommensdrink und Abendessen im Hotel.
2
Die Stadt am Meer „Pesaro zwischen maritimen und kontinentalen Werten“
Der heutige Tagesausflug beschäftigt sich mit der Frage wie stark der Einfluss des Meeres auf die Kultur war und ist. Von dieser Seemannskultur zeugt das „Museo della Marineria“ in der Villa Molaroni. Fahrt auf der Panaromastraße des Naturschutzparks Monte San Bartolo mit den steil zum Meer abfallenden Felsen, den Buchten und am Stein klammernden Fischerdörfern. Mittagessen in einem typ. Restaurant inkl. Tischgetränke und geführte Besichtigung der Sforza-Residenz „Villa Imperiale“ mit den hängenden Gärten und herrschaftlichen Renaissance-Sälen. Abendessen im Hotel.
3
Pesaro. Die Stadt der Musik und der Mosaiken „Auf den Spuren von Gioachino Rossini“
Wie der Wellenschlag am Strand, so sah das Leben des großen Komponisten, dem „Schwan von Pesaro“, aus: Besichtigung des ehemaligen „Kursaals“ am Meer, wo ab der Jahrhundertwende Rossini-Töne zum Tanzen einluden, Geburtshaus und Teatro Rossini, begrüßen ihn kurz im Innenhof des Konservatoriums bis zum „Museo Nazionale Rossini“. Mittagspause in einer der ältesten Trattorias von Pesaro inkl. Tischgetränke. Am Nachmittag erkunden Sie Pesaro mit seinen religiösen Sehenswürdigkeiten. Vom roman. Mosaikfußboden der Kathedrale zum got. Kirchenportal der Kirche von San Francesco, von Freskenmalereien zum barocken Oratorium der Chiesa nel Nome di Dio: ein geführter Spaziergang durch eine Stadt, die seit eh und je auf der Pilgerlinie Aquileia-Otranto großes Ansehen hatte. Abendessen im Hotel: "Die schönsten Rossini-Arien"
4
Die Hügelwelt zwischen Pesaro und Fano „Im Land der castelli, der befestigten Burganlagen“
Fahrt von einem Tal ins andere, von einer Hügelkette zur anderen, harmonische Landschaftsbilder soweit das Auge reicht. Am Vormittag sehen Sie die Olivenhaine um Cartoceto und die Burgbefestigung von Mondavio. Mittagseinkehr in einem typ. Restaurant inkl. Tischgetränke. Am Nachmittag Stadtrundgang im römisch-mittelalterlichen Fano. Abendessen im Hotel.
5
Urbino, der Ranaissancehof der bildenden Künste „Weltkulturerbe seit 1998“
Der Tagesaufenthalt in Urbino sieht 3 Museumsführungen vor, die die wohl bedeutendsten Zeugnisse der Zeit bergen: Oratorium von San Giovanni, dessen Freskenmalereien die Übergangszeit von der Gotik zur Renaissance sehr gut beschreiben. Palazzo Ducale, dem Herzogpalast mit der Nationalgalerie der Marken. Dort befinden sich die großen Werke der neu entwickelten Perspektivtechnik von Piero della Francesca, Tizian, Paolo Uccello und dem großen Bürger der Stadt Urbino Raffaello Sanzio, der dann in Rom und Florenz zum Größten wurde. Mittagsessen in einem typ. Restaurant „mit crescia Verkostung“ (Tischgetränke inkl.). Blick in das Geburtshaus von Raffael, auch wenn in der Akademie größtenteils die Bilder des Vaters ausgestellt sind. Eine kleine Fresco-Madonna mit Kind lässt allerdings das Genie des ihn weitaus überragenden Sohnes sofort erkennen. Abendessen im Hotel.
6
Pesaro - Rückreise
Fahrt enlang der Adria - Bologna. Ankunft Rosenheim ca. 19:00 Uhr / München 20:00 Uhr.
Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 12 Personen. Des Weiteren gelten die Reisebedingungen des Geldhauser Sommerkataloges 2023.

Allgemeine Pass- und Visumerfordernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind in der Regel für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Highlights

  • Auf den Spuren des Komponisten Gioachino Rossini
  • 4 Mittagessen in typ. Restaurants inkl. Tischgetränke
  • ****Hotel in Pesaro, direkt am Meer

Leistungen

  • Taxi-Service
  • ****Fernreisebus FIRST Class
  • 5 x Übernachtung mit Halbpension im ****Hotel Imperial Sport in Pesaro
  • Begrüßungsdrink
  • Eintritte/Besichtigungen: Museo della Marinara, Villa Imperiale, Museo Nazionale Rossini, 3 Museen in Urbino
  • 4 x Mittagessen in typ. Restaurants inkl. Tischgetränke
  • Musikabend im Hotel „Die schönsten Arien von Giaochino Rossini“
  • Italienische Bettensteuer
  • Örtliche Reiseleiterin: Sabine Jakobs
  • 6 Treuepunkte
  • Termine und Preise

    Geldhauser Reisen Logo
    Geldhauser Linien- und
    Reiseverkehr GmbH

    0 81 04 / 89 45-4