das Logo von Geldhauser Reisen

Südtirol für Kenner

ab € 1,458.00
1
Anreise Bozen
07:00 Uhr ab München / 08:00 Uhr ab Rosenheim. Fahrt über den Brenner nach Klausen. Besichtigung des mittelalterl. Städtchens, das zu schönsten Kleinstädten (I Borghi più belli d‘Italia) Italiens zählt. Mittagessen im zünftigen Torgglkeller, Besuch eines Kräuterhofes in Barbian, wo uns die Bäuerin den Anbau und Verarbeitung von Heil- und Teekräutern zeigt. Fahrt ins Hotel und Abendessen.
2
Weinstraße - Kaltern
Die Weinstraße verbindet über ein Dutzend historische Dörfer, in den  schönsten bummeln wir durch die Dorfgassen mit stattlichen Bürger- und Adelshäusern. Am Kalterer See haben sie etwas Freizeit und Mittagessen. Auffahrt von Kaltern mit der Standseilbahn auf den Mendelpass. Sie überwinden 800 Hm in 12 Min. mit einer der steilsten Bahnen weltweit. Rückfahrt mit der Bahn nach Kaltern. Weinprobe in Girlan in der örtli. Kellereigenossenschaft. Zu Fuß ins im Hotel und Abendessen.
3
Bozen - Ritten
Ein kurzer Rundgang durch die historische Altstadt von Bozen zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie Dom, Laubengasse und Obstmarkt bietet faszinierende Einblicke in die bewegte über 1000jährige Geschichte der Stadt. Mit der Seilbahn auf das Rittner Hochplateau und mit der Anschluss-Schmalspurbahn nach Klobenstein. Eine Bäuerin zeigt Ihnen bei einem Hofschank, wie die Tiroler Speckknödel zubereitet werden, die Sie dann bei einem Knödelessen verkosten dürfen. Einfache Wanderung zu den berühmten Erdpyramiden und Rückfahrt mit dem Bus über die Panoramastraße. Abendessen im Hotel.
4
Dolomitenfahrt
Fahrt durch das unberührte Tiersertal und über den Nigerpass zu Füßen der Dolomitengipfel mit spektakulärem Blick zu den Felswänden von Rosengarten und Latemar. Foto- und Aussichtspause am türkisen Karersee mit kurzem Seespaziergang. Weiterfahrt nach Canazei im Trentiner Fassatal, Besuch einer Bauern Käserei mit Verkostung dann auf das 2224 m hohe Sellajoch (Fotostopp) und hinab ins Grödnertal nach St. Ulrich. Dorfbummel über die Luis-Trenker-Promenade und in der Fußgängerzone. Typ. Mittagessen. Besuch der Dauerausstellung der Grödner Holzschnitzer im Kongresshaus. Rückfahrt über den Panidersattel (1462 m) nach Kastelruth, Dorfspaziergang. Abendessen in einem Eisacktaler Weinhof mit typischen Südtiroler Spezialitäten.
5
Meran - Vinschgau
Am Vormittag erleben Sie bei der klassischen Stadtführung das Beste von Meran: Die histor. Altstadt und die blumenübersäten Promenaden, die got. Nikolauskirche, Stadttheater und das Kurhaus aus der Jugendstilzeit, dann die moderne Thermenanlage. Fahrt in den nahen Vinschgau, Mittagseinkehr bei einem Landgasthof. Dann geht es an Schloss Juval von Bergsteigerlegende Reinhold Messner vorbei ins raue Schnalstal, ganz in die Nähe des Fundortes von Ötzi. Im ehemaligen Karthäuserkloster besuchen Sie den Kreuzgang. Einkehr im Bauernladen der Vinschger Bergbauern zu einer Kaffeepause. Rückfahrt ins Hotel. Abendessen einem Törggelehof oder Restaurant in der Umgebung.
6
Bozen - Brixen - Eisacktal
Vormittags bleibt Ihnen noch etwas Zeit in Bozen zum Bummeln und Shoppen, dann Fahrt Richtung Brixen zu einem schönen Landgasthof, leichtes Mittagessen. Stadtrundgand und Führung durch die Residenzstadt der Fürstbischöfe mit Besichtigung des berühmten Kreuzganges mit den mittelalterlichen Fresken. Am Nachmittag Rückreise. Ankunft Rosenheim ca. 18:30 Uhr / München 19:30 Uhr.
Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 12 Personen. Des Weiteren gelten die Reisebedingungen des Geldhauser Sommerkataloges 2023.

Allgemeine Pass- und Visumerfordernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind in der Regel für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Highlights

  • 5 Mittagessen in typ. Gasthöfen
  • Ausführliches Besichtigungsprogramm inkl. Eintritte
  • ***superior Hotel in Girlan

Leistungen

  • Taxi-Service
  • ****Fernreisebus FIRST CLASS
  • 5 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im ***sup. Hotel Mandelhof
  • 3 x Abendessen im Hotel
  • 2 x Abendessen bei Weinbauern oder typ. Restaurants
  • 6 x Mittagessen in typ. Restaurants/Weinkellern
  • 1 x Weinprobe, Käserei
  • Bahnfahrten: Mendel, Ritten
  • alle Eintritte und Führungen bei den Besichtigungen
  • Italienische Bettensteuer
  • Reiseleitung
  • 6 Treuepunkte
  • Termine und Preise

    Geldhauser Reisen Logo
    Geldhauser Linien- und
    Reiseverkehr GmbH

    0 81 04 / 89 45-4