das Logo von Geldhauser Reisen

Oslo mit Edvard Munch Museum und Oper „La Cenerentola“ in der Norske Opera

ab € 1,749.00
In Norwegens Hauptstadt begann Edvard Munchs künstlerische Laufbahn. Hier können Sie noch heute den berühmten Künstler, seine Zeit und seine Kunst am besten erleben und kennenlernen. Große Teile von Munchs künstlerischen Arbeiten, einschließlich seiner größten Meisterwerke, befinden sich in den riesigen Museen, die ihre Sammlungen dem großartigen Meister der Neuzeit widmen. Ein weiteres Kunsterlebnis bietet der einzigartige Skulpturenpark Gustav Vigelands, der mit mehr als 200 Arbeiten aus Bronze, Granit und Schmiedeeisen das beeindruckende Lebenswerk des Bildhauers darstellt. Musikfreunde kommen in Oslos weltberühmtem Opernhaus („Den Norske Opera & Ballett“) am Hafen auf ihre Kosten. Sie sehen auch die am 11.06.2022 eröffnete „Neue Nationalgalerie“.
1
Anreise Oslo
Vormittag Flug mit Lufthansa ab München nach Oslo. Ausführliche Stadtrundfahrt und -führung zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Vom Holmenkollen aus hat man einen fantastischen Blick auf die Stadt und lädt zu einem Fotostopp ein. Sehenswert ist der Middelalderparken, einstiges Machtzentrum des Adels in der Nähe des Hauptbahnhofs. Aber Sie machen auch einen Zwischenstopp im Vigeland-Park, der weltweit größte Skulpturenpark von einem einzigen Künstler erschaffen. Dieses Lebenswerk von Gustav Vigeland (1869-1943) zeigt mehr als 200 Skulpturen aus Bronze, Granit und Schmiedeeisen. Die meisten Skulpturen befinden sich in fünf Einheiten entlang der 850 Meter lange Achse: das Haupttor, die Brücke mit dem Kinderspielplatz, der Brunnen, der Monolith-Hochebene und das Rad des Lebens. Abendessen im Hotel.
2
In Oslo
Fortsetzung des Stadtrundgangs in der Innenstadt mit Rathaus und Führung durch die Akershus Festung. Im Jahr 1299 ließ König Hakon V. Magnusson Schloss und Festung errichten. Im 14. Jh. wurde die Burganlage weiter ausgebaut. Unter Christian IV. wurde die Burg modernisiert und als Renaissanceschloss und Königliche Residenz eingerichtet. Individuelle Mittagspause. Spaziergang zur Schiffsanlegestelle zur 2-stündigen Schifffahrt auf dem Oslofjord. Der Rest des Tages steht für eigene Unternehmungen zur freien Verfügung.
3
In Oslo - Neues Munch Museum - Oper
Führung mit Blick hinter die Kulissen im Opern-haus. Spaziergang zum neuen Kulturhaus Lambda, wo nun u. a. das Munch Museum beherbergt ist. Das Museum zeigt die weltweit umfangreichste Sammlung von Edvard Munchs Werken. Ein absolutes Muss für jeden Fan von Munch. Einführung zu Architektur und den Werken durch unseren Reiseleiter, er begleitet Sie auch durch das Haus. Nachmittag zur freien Verfügung. 18.00 Uhr Besuch der Oper "La Cenerentola" von Gioachin Rossini in der Norske Opera. Anschließend Abendessen im Opernrestaurant.
4
Oslo - Neue Nationalgalerie - Rückreise
Vormittags erkunden Sie die Neue Nationalgalerie, im Juni 2022 eröffnet, eine der größten Kunstsammlungen Norwegens; beherbergt ua. eine Version von Munchs „Der Schrei“, sowie „Madonna“ und „Das kranke Kind“. Unser Reiseleiter gibt Ihnen eine „Einführung zur Architektur und Werken und begleitet Sie ins Haus. Entdecken Sie Oslo auf eigene Faust. Spätnachmittags Transfer zum Flughafen. Abends Rückflug mit Lufthansa nach München.
Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 12 Personen. Des Weiteren gelten die Reisebedingungen des Geldhauser Sommerkataloges 2023.

Allgemeine Pass- und Visumerfordernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind in der Regel für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Highlights

  • Großes Besichtigungsprogramm mit Holmenkollen
  • Norske Opera, Edvard Munch Museum und Neue Nationalgalerie
  • Gutes Mittelklassehotel im Stadtzentrum

Leistungen

  • Taxiservice von/zum Flughafen München
  • Flug mit Lufthansa München - Oslo - München inkl. alle Flughafengebühren
  • 3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im gehobenen Mittelklassehotel Thon Opera
  • 1 x 3-Gang-Abendessen am Anreisetag im Hotelrestaurant
  • 1 x 2-Gang-Abendessen im Opernrestaurant
  • Moderner Reisebus in Oslo inkl. Straßengebühren für alle Transfers
  • 2-stündige Fjordrundfahrt mit dem Schiff
  • Eintrittskarte Kat. 1 für die Oper "La Cenerentola" in der Norske Opera
    2,5-stündige Überblicksrundfahrt
  • 3-stündiger Stadtrundgang in der Innenstadt mit Besuch Akershus Festung
  • Führung mit Blick hinter die Kulissen in der Norske Opera
  • Eintritte: Munch Museum, Neue Nationalgalerie mit Einführungen/Begleitung durch den örtl. Reiseleiter
  • AudioGuides
  • Reiseleitung
  • 4 Treuepunkte
  • Termine und Preise

    Geldhauser Reisen Logo
    Geldhauser Linien- und
    Reiseverkehr GmbH

    0 81 04 / 89 45-4