das Logo von Geldhauser Reisen

Kalabrien - Land der Mythen zwischen zwei Meeren

ab € 1,678.00

Highlights

  • Bootsausflug Äolische Inseln
  • 2 typische Mittagessen mit lokalen Spezialitäten
  • ****Hotel in Tropea
1
Anreise Tortoreto Lido
07:00 Uhr ab München /08:00 Rosenheim. Über den Brenner vorbei an Ancona nach Tortoreto Lido.
2
Tortoreto - Alberobello
Vorbei an Foggia in das Land der Trulli, nach Alberobello, Besichtigung.
3
Alberobello - Crotone
Über Metaponto (griechischer Tempel aus dem 6. Jh. v. Chr.) entlang des Golfes von Taranto ins griechische Kolonialstädtchen Sybaris. Auf der Küstenstraße zum herrlich gelegenen Capo Colonna mit archäolog. Ausgrabungen. Besuch des aragones. Schlosses in Le Castella. Weiter nach Crotone.
4
Crotone - Tropea
Entlang des „Golfo di Sqillace“ nach Stilo, das große byzantinische Zentrum Kalabriens. Besuch der Backsteinkirche Cattolica di Stilo mit ihren 5 Kuppeln und dem prächtigen Freskenschmuck aus dem 11. Jh. Durch eine majestätische Landschaft zur Kartause Serra San Bruno, vom Heiligen Bruno von Köln errichtet. Mittagessen in einem typ. Restaurant. Durch die Hochebene der Serre zum Capo Vaticano am Tyrrhenischen Meer nach Tropea, der „Perle des Thyrrenischen Meeres“.
5
Reggio Calabria - Scilla
In Reggio Calabria Besichtigung der von griechischen, römischen und byzantinischen Einflüssen geprägten größten Stadt Kalabriens. Entlang der Costa Viola zum magischen Kastell „Scilla“ an der Meeresenge von Messina mit einmaligen Ausblicken auf Sizilien. Zurück zum Hotel.
6
In Tropea - Äolische Inseln
Genießen Sie einen freien Tag in diesem schönen Städtchen oder am Strand. Möglichkeit zu einer Minikreuzfahrt ab Tropea zu den drei Inseln, die zu den schönsten Inseln im Mittelmeer zählen. Vulkaninsel Stromboli: sie gehört zu den vier aktiven Vulkanen Italiens mit vielen Stränden aus feinem, schwarzem Lavasand. Lipari: Die bunten Fischerboote im Hafen, die blumengeschmückten Gassen, die Kathedrale und die über der Stadt thronende Burg verleihen der Insel ihren eigenen, ganz besonderen Charme. Vulcano: Steile Hänge, ein tolles Panorama und zahlreiche Fumarole charakterisieren diese Vulkaninsel, deren Schwefelbäder für ihre Heilwirkung bekannt sind. Rückfahrt gegen 19.00 Uhr.
7
Locri und Gerace
Fahrt in das malerisch auf einem Burgfels gelegene mittelalterliche Gerace (bekannt auch für seine traditionelle Keramikherstellung) mit seiner grandiosen Kathedrale aus dem 11. Jh., gilt als größte Kirche Kalabriens. Mittagessen in einem typ. Restaurant. Weiter ins antike Locri Epizephiri. Archäologischer Park mit den Ausgrabungen der Tempelreste, sowie Fundamenten des Amphitheaters.
8
Tropea - Arezzo
Richtung Norden vorbei an Salerno und Rom nach Arezzo.
9
Arezzo - Rückreise
Fahrt auf der Autobahn über Florenz. Ankunft Rosenheim ca. 18:00 Uhr / München 19:00 Uhr.
Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 12 Personen. Des Weiteren gelten die Reisebedingungen des Geldhauser Sommerkataloges 2023.

Allgemeine Pass- und Visumerfordernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind in der Regel für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Leistungen

  • Taxi-Service
  • ****-Fernreisebus FIRST CLASS
  • 8 x Übernachtung mit Halbpension in ****Hotels
  • 2 x Mittagessen in typ. Restaurants inkl. Tischgetränke (1/4 l Wein + 1/2 l Wasser)
  • Besichtigungsprogramm wie beschrieben inkl. Eintritte
  • Reiseleitung
  • Italienische Bettensteuern
  • 9 Treuepunkte
  • Termine und Preise

    Geldhauser Reisen Logo
    Geldhauser Linien- und
    Reiseverkehr GmbH

    0 81 04 / 89 45-4