das Logo von Geldhauser Reisen

Immlinger Festspiele

ab € 140.00
Fahrt zu dem etwas versteckt liegenden Festspielort Gut Immling zwischen München und Salzburg. Bezaubernde Höhenlage mit Chiemgau-Rundblick. Seit 1997 werden hier in der akustisch hervorragenden Reithalle Opern aufgeführt. Freuen Sie sich auf die Operette "Das Land des Lächelns" von Franz Lehàr und "Nabucco" von Giuseppe Verdi in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln. Beginn der Aufführungen 16:00 Uhr. Buffet in der Pause und nach Vorstellung. 20:30 Uhr Abfahrt. An Rosenheim ca. 21:30 Uhr/München 22:30 Uhr. www.immling.de
Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 12 Personen. Des Weiteren gelten die Reisebedingungen des Geldhauser Sommerkataloges 2023.

Allgemeine Pass- und Visumerfordernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind in der Regel für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Highlights

  • 07.07. Operettenabend
  • 21.07. "Dreigroschenoper"
  • 28.07. "Romeo & Julia"

Leistungen

  • ****Fernreisebus FIRST CLASS
  • Karten Kat. B
  • Buffet vor/nach Vorstellung an reservierten Tischen
  • Termine und Preise

    Geldhauser Reisen Logo
    Geldhauser Linien- und
    Reiseverkehr GmbH

    0 81 04 / 89 45-4