das Logo von Geldhauser Reisen

Donaupotpourri

ab € 1,799.00
1
Anreise nach Linz und Einschiffung
11.00 Uhr ab München/12.00 Uhr ab Rosenheim. Bustransfer nach Linz, wo Ihr schwimmendes Hotel, die MS "Modigliani", auf Sie wartet. Während Sie bei einem herzlichen Empfangsgetränk die freundliche Crew kennenlernen, nimmt die MS "Modigliani" Kurs auf Wien. Genießen Sie im Anschluss Ihr erstes Abendessen im eleganten Schiffsrestaurant und lassen Sie den Abend im gemütlichen Salon mit Bar ausklingen.
2
In Wien
Bevor Sie frühstücken erreicht Ihr Schiff den Hafen in Wien. Nach einer Stärkung am Buffet besuchen Sie das Schloss Schönbrunn, die Sommerresidenz der kaiserlichen Familie. Anschließend Rundfahrt entlang der Ringstraße, vorbei an der Staatsoper, Museen, dem Burgtheater, dem Parlament und dem Rathaus. Danach kehren Sie rechtzeitig zum Mittagessen an Bord zurück. Ein Reisebus bringt Sie ins Stadtzentrum, wo Sie Wien auf eigene Faust erkunden können. Abends erleben Sie eine Rundfahrt durch die beleuchteten Prachtstraßen.
3
In Budapest
Die MS "Modigliani" verlässt Wien nachts und erreicht Budapest am nächsten Morgen. Dort erwartet Sie ein atemberaubendes Stadtpanorama mit den berühmten Donaubrücken. Bei einer Stadtrundfahrt entdecken Sie die Highlights von Budapest, darunter den Heldenplatz, das imposante Parlament, die Kettenbrücke und das Burgviertel mit der Matthiaskirche. Genießen Sie den Blick auf die Donau und das Parlament von der Fischerbastei aus. Abends erwartet Sie ein Operettenmusikabend im Schiffssalon nach einem köstlichen Abendessen.
4
Budapest - Puszta
Nach dem Frühstück steht Ihnen ein aufregender Ausflug in die berühmte Puszta bevor. Hier haben Sie die Möglichkeit, das traditionelle Kesselgulasch mit ungarischem Wein zu probieren und den romantischen Klängen der Zigeunergeigen zu lauschen. Ein weiteres beeindruckendes Highlight ist die Reitkunst der Bewohner in dieser weiten Steppenlandschaft. Nach einem ereignisreichen Tag kehren Sie am Nachmittag zu Ihrem Schiff zurück. Sie haben noch etwas Zeit, bevor Sie Ihr Abendessen an Bord einnehmen oder Ihr Hotelschiff abfährt. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um Budapest auf eigene Faust zu erkunden.
5
In Bratislava
Während des Mittagsessen erreicht die MS "Modigliani" die slowakische Hauptstadt Bratislava. Bei einer Stadtrundfahrt können Sie die zahlreichen Sehenswürdigkeiten dieser ehemaligen Preßburgs bewundern, darunter den imposanten Martinsdom, die majestätische Burg, das beeindruckende erzbischöfliche Palais und das prächtige Nationaltheater. Am frühen Abned heißt es dann wieder "Leinen los", und Ihr Schiff gleitet stromaufwärts entlang der Donau. Heute sind Sie zu einem erfrischenden Cocktail im Salon eingeladen, gefolgt von einem festlichen Gala-Dinner im Restaurant. Im Anschluss daran können Sie im Salon bie mitreißender Musik und Tanz den Abend ausklingen lassen.
6
Dürnstein - Melk
Nachdem Ihr Schiff in der Nacht Wien passiert hat, erreichen Sie am Morgen das malerische Städtchen Dürnstein. Nach dem Frühstück können Sie zu Fuß die ehemalige Mautstelle aus dem 12. Jh. erkunden, die von der Legende um König Richard Löwenherz und seiner Gefangenschaft in der Burg umrankt wird. Vor dem Mittagessen legt Ihr Hotel in Richtung Melk ab, und Sie können durch die Panoramafenster des Restaurants die herrliche Fahrt durch die Wachau genießen - eine Region voller Burgen, Klöster, Aprikosengärten und Weinbergen. Am frühen Nachmittag erreichen Sie Melk, wo Sie eine geführte Besichtigung des berühmten 900 Jahre alten Barockstifts erwartet. Am Abend verlässt die MS "Modigliani" den Liegeplatz für die letzte Etappe der Fahrt, und Sie haben ein nochmals die Gelegenheit, im Restaurant Platz zu nehmen und das Dinner zu genießen.
7
Linz - Rückreise
Die MS "Modigliani" ist bereits am frühen Morgen in Linz angekommen und hat dort festgemacht. Nachdem Sie Ihr Frühstück eingenommen haben, mit dem Bus Rücktransfer nach Rosenheim und München.
Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 12 Personen. Des Weiteren gelten die Reisebedingungen des Geldhauser Sommerkataloges 2023.

Allgemeine Pass- und Visumerfordernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind in der Regel für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Highlights

  • Walzerstadt Wien und Budapest - die Königin der Donau
  • Puszta mit Reitershow und Imposantes Bratislava
  • Benediktinerstift Melk

Leistungen

  • Taxi-Service
  • Bustransfer München - Linz - München im ****Fernreisebus FIRST CLASS
  • 6 Nächte mit Vollpension an Bord (Frühstück, Mittag- und Abendessen), beginnend mit dem Abendessen am 1. Tag und endend mit dem Frühstück am 7. Tag
  • Begrüßungsdrink
  • Bordveranstaltungen
  • Gala- Dinner im Rahmen der Vollpension
  • Getränke (Wein, Bier, Wasser, Softgetränke und Espresso) während der Hauptmahlzeiten an Bord (Mittag- und Abendessen) inklusive
  • Bargetränke inklusive (ausgenommenGetränke der Exklusivkarte)
  • Deutsch sprechender Gästeservice
  • Hafengebühren
  • Ausflugspakete inkl. Eintritte
  • geführte Stadtrundfahrt in Wien und Besichtigung
  • Schloss Schönbrunn
  • Bustransfer ins Stadtzentrum
  • Rundfahrt „Wien bei Nacht“
  • geführte Stadtrundfahrt in Budapest
  • Puszta-Ausflug mit Mittagessen und Reitershow
  • Operettenmusikabend an Bord
  • geführte Stadtrundfahrt in Bratislava
  • geführte Besichtigung Stift Melk
  • 7 Treuepunkte
  • Termine und Preise

    Geldhauser Reisen Logo
    Geldhauser Linien- und
    Reiseverkehr GmbH

    0 81 04 / 89 45-4