das Logo von Geldhauser Reisen

Rom, Tivoli & Latium - Traumgärten & historische Villen

ab € 1,775.00
1
Anreise - Arezzo
07:00 Uhr ab München / 08:00 Uhr ab Rosenheim. Über den Brenner und vorbei an Bologna nach Arezzo. Abendessen.
2
Arezzo - Bomarzogarten - Villa Farnese - Rom
Weiter nach Bomarzo am Oberlauf des Tiber. Sie sehen den Adelspalast im Renaissancestil und auch den manieristischen Park der Ungeheuer. Die bizarre Verbindung grotesker Skulpturen, phantastischer Bauwerke und rätselhafter Sinnsprüche zog bereits 1938 den surrealistischen Maler Salvador Dalì an. Nach dem Bummel durch den Heiligen Wald von Bomarzo Richtung Süden zur Renaissance-Villa Farnese in Caprarola mit den wunderbaren Fresken aus dem 16. Jh. in den beeindruckenden Korridoren der Villa. Fahrt nach Rom. Abendessen in einem benachbarten Restaurant inkl. ¼ Wein, ½ Wasser.
3
Das Antike Rom & Paläste
Nach einem kurzen Abstecher auf dem Aventinshügel mit dem Orangengarten und dem berühmten Schlüsselloch, Spaziergang durch das Antike Rom: Kapitolshügel, Forum Romanum, Konstantinbogen und Kolosseum, ehe Sie die Ruhe der Gärten auf dem Palatin-Hügel umgibt, ein beeindruckendes Gartenkunstwerk. Mittagspause in einem guten Ristorante inkl. ¼ Wein, ½ Wasser. Weiter zum Palazzo del Quirinale, der Residenz des italienischen Präsidenten, gelegen auf dem Quirinal-Hügel rund um einen wunderschönen Garten mit weitem Blick über Rom. Abendessen einem benachbarten Restaurant inkl. ¼ Wein, ½ Wasser.
4
Vatikanische Gärten und Vatikanische Museen
Die Vatikanischen Gärten entstanden aus einem Kräutergarten und wurden in der Zeit der Renaissance zu einem vollkommenen Kunstwerk, außerdem einige Kuriositäten, wie z.B. ein Stück der Berliner Mauer, das als Dank an den Papst für sein Engagement zur friedlichen Wiedervereinigung Deutschlands seinen Weg hierher fand. Zuerst besichtigen Sie die Vatikanischen Gärten und können somit Kunstwerke sowie die natürlichen Wunder im Innern des kleinsten Staates der Welt betrachten. Anschließend erleben Sie die umfangreiche Sammlung der Vatikanischen Museen mit der Sixtinischen Kapelle. Besuch der Peterskirche, der größten Basilika der Weltchristenheit mit ihren kostbaren Ausstattungsstücken: der Pietà Michelangelos, der ehrwürdigen Petrusstatue, den Meisterwerken Berninis sowie dem Papstaltar über dem Petrusgrab.
5
Albaner Berge - Cisterna di Latina - Ninfa
In Ninfa, ca. 1h südlich von Rom, erkunden Sie den Botanischen Garten mit Efeu umrankten Ruinen, glasklaren Bächen und rauschenden Wasserfällen; lt. New York Times einer der „schönsten und romantischsten Gärten der Welt“. Mittagessen in einem typ. Ristorante inkl. ¼ Wein, ½ Wasser. Weiter durch die hügelige Landschaft der Albaner Berge zum Städtchen Castel Gandolfo, Sommerresidenz der Päpste seit vielen Jahrhunderten. Rundfahrt mit einem kleinen Zug durch die riesigen Gartenanlagen. Zurück nach Rom.
6
Rom - Tivoli - Arezzo
Fahrt nach Tivoli. Schon die Senatoren der Antike bauten ihre Villen auf den Hängen der tiburtinischen Hügel. Sie besuchen die Villa d‘Este, deren Gartenanlage zu den schönsten der Welt zählt, ein phantastischer Hanggarten mit unzähligen Terrassen, Treppen, Brunnen, Grotten, Wasserspielen. Spaziergang durch die Gässchen des historischen Zentrums zur Hadriansvilla, einem römischen Versailles. Danach Fahrt nach Arezzo. Abendessen im Hotel.
7
Arezzo - Rückreise
Fahrt durch die Toskana vorbei an Florenz und Bologna. Ankunft Rosenheim ca. 18:00 Uhr/München 19:00 Uhr.
Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 12 Personen. Des Weiteren gelten die Reisebedingungen des Geldhauser Sommerkataloges 2023.

Allgemeine Pass- und Visumerfordernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind in der Regel für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Highlights

  • Roms historische Gärten - Vatikanische Museen & Sixtinische Kapelle
  • Geheimnisvolle Orte, prächtige Gärten und großartige Wasserspiele: Tivoli, Vatikanische Gärten, Castel Gandolfo, Ninfa, Bomarzo, Palazzo Farnese

Leistungen

  • Taxi-Service
  • ****Fernreisebus FIRST CLASS
  • 2 x HP im ****Hotel Minerva in Arezzo
  • 4 x ÜF im ****Hotel Minerva in Rom
  • 2 x 3-Gang-Abendessen im benachbarten Ristorante inkl. ¼ Wein, ½ Wasser
  • 2 x Mittagessen in einem Ristorante inkl. ¼ Wein, ½ Wasser am 3. u. 5. Tag
  • Führungen „Antikes Rom“ und Rosengärten (6h) und Vatikanische Museen/Gärten/ Petersdom
  • Führungen inkl. Eintritte: Bomarzogärten, Palazzo Farnese Caprarola, Vatikanische Gärten, Vatikanische Museen/Sixtinische Kapelle, Ninfa-Gärten, Gärten des Palazzo del Quirinale, Castel Gandolfo, Villa d`Este, Hadriansvilla
  • Ortstaxe Rom
  • Reiseleitung: Andreas Modery
  • 7 Treuepunkte
  • Termine und Preise

    Geldhauser Reisen Logo
    Geldhauser Linien- und
    Reiseverkehr GmbH

    0 81 04 / 89 45-4