das Logo von Geldhauser Reisen

Genfer See & Alpenbahnen rund um den Mont Blanc & Kulinarik

ab € 1,949.00
1
Anreise Vevey
05:45 Uhr ab Rosenheim/07:00 Uhr ab München. Fahrt vorbei am Bodensee und Zürich nach Bern, Hauptstadt der Schweiz. Geführte Stadtbesichtigung durch das UNESCO-Weltkulturerbe. Weiter vorbei an Fribourg nach Vevey am Genfer See. Abendessen im Hotel.
2
Martigny - St. Bernhard-Express - Großer St. Bernhard - Lavaux-Weinbergtour
Fahrt nach Martigny und Bahnfahrt mit dem St. Bernhard-Express nach Orsiéres. Mit dem Bus weiter auf die Passhöhe des Großen St. Bernhard mit seinem alten Hospiz und der berühmtesten Hundezucht der Welt. Rückfahrt zum Genfer See nach Chexbres im Lavaux-Anbaugebiet, UNESCO-Weltnaturerbe. Fahrt mit dem Lavaux-Panoramic-Bähnchen durch die Weinber ge des Lavaux mit Halt bei einem Winzer zu einer Weinverkostung (3 Weine). Abendessen im Hotel.
3
Rund um den Genfer See und Schifffahrt
Fahrt vorbei an Lausanne nach Genf, Sitz von rund 20 internat. Institutionen. Nach einer geführten Stadtbesichtigung Fahrt entlang der französischen Seite des Genfer Sees in den Kurort Evian-les-Bains. Vorbei an Thonon-les Bains nach Montreux an der „Waadtländer Riviera“. Bummel auf der prächtigen Seepromenade entlang der luxuriösen Hotels aus der Belle Epoque. Raddampferfahrt von Montreux nach Lausanne. Rückfahrt mit dem Bus nach Vevey und Abendessen.
4
Mt.Blanc-Express - VerticAlp Funiculare zum Lac d‘ Emosson - Chamonix/ Mont Blanc
Fahrt nach Martigny und weiter mit dem Mt.Blanc-Express auf seiner spektakulären Routenführung nach Le Chatelard. Nun erwarten Sie drei einzigartigen Attraktionen auf Schienen: Der VerticAlp Emosson von Le Châtelard mitten hinein ins Herz des Espace Mont-Blanc bis zur beeindruckenden Krone des Staudamms von Emosson, dem zweit größten Stausee der Schweiz. Sie erklimmen mit den drei Schienenbahnen eine Höhe von 1.965 m mit einem atemberaubenden Ausblick auf den Mt. Blanc. Mit den zwei neuen Panoramakabinen der Standseilbahn geht es hoch hinaus mit einer maximalen Steigung von 87%, der weltweit steilsten Zwei-Kabinen-Bergbahn, bis zur Ankunftsstation Montuires. Weiter mit dem Panoramazug durch Wälder und Tunnels bis hinauf zum Fuß des Staudamms Emosson. Genießen Sie die umwerfende Sicht auf das gesamte Mont-Blanc Massiv und die tiefen Talschluchten des Bouqui. Hier folgt mit der Mini-Standseilbahn das letzte Element der Bahntrilogie: Die zwei Kabinen der Einschienenbahn bringen Sie zum großen Platz von Emosson, hoch über dem See. Mittagspause und Aufenthalt. Spaziergang zur Staumauer des Vieux-Emosson oder genießen Sie einfach nur die phantastische Landschaft. Nach der Talfahrt zurück nach Le Chatelard und Chamonix am Fuße des Mt. Blanc-Massivs. Über den Col de la Forclaz und Martigny zurück nach Vevey. Abendessen im Hotel.
5
Gruyerés - Gstaad - Golden Pass „Panoramic“
Fahrt durch das Rhonetal nach Aigle, über den Col-des-Mosses vorbei an Chateau d´Oex in das mittelalterliche, verkehrsfreie Städtchen Gruyerés, Heimat des würzigen Greyerzer Käse. Zeit für einen Bummel durch die verwinkelten Gassen oder zum Besuch des Schlosses aus dem 13. Jh. In der modernen Schaukäserei sehen Sie wie der würzige Käse "Le Gruyère AOP" hergestellt wird, bei der Käseprobe lernen Sie die unterschiedlichen Geschmacksstufen kennen. 3-Gang-Menü mit lokalen Spezialitäten inkl. 1 Getränk und Kaffee. Fahrt in den mondänen Wintersportort Gstaad (Aufenthalt). Um 16:05 Uhr erwartet Sie ein ganz besonderes Bahnerlebnis. Mit dem Panoramazug „Golden Pass Panoramic“ verlassen Sie das Saanerland durch eine voralpine Märchenwelt. Vorbei an Chateau-d `Oex talwärts durch Bergwälder, vorbei an wilden Wassern, malerischen Bergdörfern mit Blick auf den tief untenliegenden Genfer See mit Palmen und südlichem Ambiente. In Montreux endet die spektakuläre Bahnfahrt. Rückfahrt mit dem Bus nach Vevey. Besuch der Chaplin's World. Abendessen im Hotel Vertragshotel.
6
Vevey - Rückreise
Fahrt durch die Schweiz vorbei an Bern und dem Bodensee. Ankunft München ca. 19:00 Uhr / Rosenheim 20:00 Uhr.
Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 12 Personen. Des Weiteren gelten die Reisebedingungen des Geldhauser Sommerkataloges 2023.

Allgemeine Pass- und Visumerfordernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind in der Regel für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Highlights

  • Charmante Französische Schweiz mit kultureller Vielfalt
  • Grandiose Bergwelt inkl. Mt. Blanc-Express - VerticAlp Funiculare zum Lac Emosson - St. Bernhard-Express
  • Weinberge des Lavaux - UNESCO Weltkulturerbe

Leistungen

  • Taxi-Service
  • ****Fernreisebus FIRST CLASS
  • 5 x Übernachtung mit Halbpension im ****Hotel Modern Times
  • Kur- bzw. Ortstaxe
  • St. Bernhard-Express Martigny - Orsiéres
  • Mt. Blanc-Express Martigny - Le Châtelard
  • Schifffahrt von Montreux nach Lausanne
  • 3 Bahnen des VerticAlp zum Lac Emmoson
  • Lavaux Zug und Weinprobe
  • Eintritt Schaukäserei Gruyerés mit Käseprobe
  • Mittagessen als 3-Gänge-Menü
  • Fahrt im Golden Pass „Panoramic“ von Gstaad nach Montreux
  • Stadtführungen in Bern und Genf
  • Eintritt Chaplin's World
  • Reiseleitung
  • 6 Treuepunkte
  • Termine und Preise

    Geldhauser Reisen Logo
    Geldhauser Linien- und
    Reiseverkehr GmbH

    0 81 04 / 89 45-4