das Logo von Geldhauser Reisen

Wachau

ab € 1,378.00
1
Anreise Krems
07:00 Uhr ab München/08:00 Uhr ab Rosenheim. Fahrt vorbei an Salzburg nach Artstetten. Besuch des Schlosses mit einem sehenswerten Schlosspark. Schifffahrt auf der Donau von Melk nach Krems inkl. 3-Gang Mittagessen an Bord. In Krems geführter Rundgang durch die historische Altstadt. Abendessen in einem benachbarten Restaurant.
2
Gärten Tulln - Winzer Krems
Führung durch die Gärten Tulln, die erste und einzige ökolog. Gartenschau Europas mit 65 Schaugärten, einem üppigen Rosengarten uvam. Mittagessen auf der Seerosenterrasse. Anschließend Führung in der Winzer-Krems-Weinerlebniswelt mit Weinprobe. Zurück ins Hotel. Gemütlicher Heurigenabend im Raum Krems/Kamptal.
3
Ausflug Waldviertel - Kittenberger Erlebnisgärten
Fahrt durch das hügelige Waldviertel nach Zwettl mit den vielen Barock- und Renaissancegebäuden, dem Alten Rathaus und den Stadttürmen. Besichtigung des Zisterzienserstiftes. Sie sehen u.a. das älteste Kapitelhaus Österreichs, dessen Gewölbe von einer einzigen Steinsäule getragen wird, den großartigen Kreuzgang aus dem 13.Jh.mit dem sechseckigen Brunnenhaus. Die Kunstkammer des Stiftes birgt einmalige Schätze. Möglichkeit zum Mittagessen. Anschließend geht es vorbei an den Ottensteiner Stauseen zu den Kittenberger Gärten. Ein Gartenexperte führt dann durch die Themengärten. Abendessen im Raum Krems.
4
Marille & Meditationsgarten
Beim Weinhof Aufreiter in Angern machen Sie Bekanntschaft mit der für die Wachau so typischen Marille. Geführte Wanderung auf dem „Marillen Erlebnisweg“. Marillenmenü & Wein mit Marillenknödel & Marielleneis, ¼ Grüner Veltliner. Nach der Führung im Benediktinerstift Göttweig, hoch über der Donau gelegen, Besichtigung des mittelalterlichen Weinortes Dürnstein mit dem berühmten blau-weißen Turm des Stifts. Hier wurde auch Richard Löwenherz gefangen gehalten. Abends in Krems Brettljausn beim Wachauer Heurigen.
5
Wachau - Rückreise
Fahrt entlang der Donau zur Kartause Aggsbach mit einem Meditationsgarten, der im Jahre 2012 anstelle des ehemaligen Zellentraktes entstand. Anschließend Führung durch das über der Donau thronende Benediktinerstift Melk. Möglichkeit zur Mittagspause im Stiftsrestaurant. Spaziergang durch den Park, von der Aus sichtsterrasse haben Sie einen herrlichen Blick auf den Park und die Stadt. Rückfahrt vorbei an Linz. Ankunft Rosenheim ca. 18:30 Uhr/München 19:30 Uhr.
Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 12 Personen. Des Weiteren gelten die Reisebedingungen des Geldhauser Sommerkataloges 2023.

Allgemeine Pass- und Visumerfordernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind in der Regel für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Highlights

  • Gärten Tulln, Kittenberger Erlebnisgärten
  • Schifffahrt Melk - Krems, Marille & Spezialitäten
  • Stifte und Klöster inkl. Eintritte

Leistungen

  • Taxi-Service
  • *****Fernreisebus LUXUS CLASS
  • 4 x ÜF im ***Hotel Unter den Linden in Krems in Classic-Zimmer
  • Schifffahrt auf der Donau Melk - Krems inkl. 3-Gang Menü
  • alle Führungen inkl. Eintritte in den genann ten Gärten und Parks
  • alle genannten Mittag- und Abendessen, Proben, Verkostungen
  • Stadtbesichtigungen: Krems, Dürnstein
  • Besichtigungen inkl. Eintritte: Schloss Art stetten, Stift Melk, Stift Göttweig, Kartause Aggsbach
  • Örtliche Reiseleitung
  • Ortstaxe
  • 5 Treuepunkte
  • Termine und Preise

    Geldhauser Reisen Logo
    Geldhauser Linien- und
    Reiseverkehr GmbH

    0 81 04 / 89 45-4