das Logo von Geldhauser Reisen

Osterfestspiele auf Schloss Grafenegg in der Wachau

ab € 1,159.00
In Grafenegg, zwischen Wien und der Wachau gelegen, hat die Musik dank des hervorragendes Konzertsaals Auditorium immer Saison. Am Karfreitag steht Richard Wagners „Parsifal“ auf dem Programm und im Osterkonzert sind „The Erlkings“ mit ihren frischen und außergewöhnlichen Kunstlieder-Arrangements von Beethoven und Schubert zu hören.
1
Anreise Krems - Schifffahrt - Karfreitagskonzert
08:00 Uhr ab München / 09:00 Uhr ab Rosenheim. Fahrt nach Melk. Genau wie einstmals Kaiserin Sisi erreichen Sie Krems standesgemäß mit dem Schiff. Während die romantische Landschaft der Wachau an Ihnen vorbeizieht, genießen Sie an Bord ein köstliches 3-Gänge-Menü. Ca. 15:30 Uhr Ankunft in Krems und Fahrt zum Hotel. Am späten Nachmittag Fahrt nach Grafenegg. Sektempfang und kleine Häppchen. 18:30 Uhr Karfreitagskonzert im „Auditorium“. Richard Wagner „Parsifal“- Bühnenweihfestspiel in 3 Aufzügen („Karfreitagszauber“). Besetzung: Tonkünstler Orchester Niederösterreich I Konzertvereinigung Wiener Staatsopernchor I Klaus-Peter Vogt-Parsifal I Stephen Milling-Gurnemanz I Kundry I Derek Welton- Amfortas I Roberto Paternostro-Dirigent. Ca. 22:00 Uhr Rückfahrt nach Krems.
2
Krems - Wachau
Fahrt zum Stift Dürnstein und Innenführung mit Kreuzgang: das Heilige Grab als barocke Inszenierung von Galli Bibiena, seines Zeichens Theateringenieur. Genießen Sie anschließend ein privates Orgelkonzert in der Stiftskirche. Nachmittags Rückfahrt nach Krems. Zur freien Verfügung. Abendessen in einem typischen Restaurant in der Fußgängerzone.
3
Wachau und Osterkonzert auf Grafenegg
Besuch der Heiligen Ostermesse im Benediktinerstift Göttweig. Anschließend Besichtigung des Kaisertrakts: Sie sehen Kaiserstiege, Kaiserzimmer, barocke Stiftskirche, Krypta. Beim Weinhof Aufreiter Marillenmenü & Wein mit Marillenknödel & Marilleneis, ¼ Grüner Veltliner. Zurück nach Krems und kleiner Spaziergang durch den historischen Stadtkern. Zur freien Verfügung. Am Nachmittag Fahrt nach Grafenegg. Sektempfang und kleine Häppchen. 18:30 Uhr Osterkonzert in der „Reitschule“ - Werke von Ludwig van Beethoven und Franz Schubert „The Erlkings“: Bryan Benner - Gesang/Gitarre I Ivan Turkalj - Violoncello, Simon Teurezbacher-Tuba, Thomas Toppler-Schlagwerk/Vibraphon, Marcello Smiglinante Gentile-Mandoline. Anschließend Rückfahrt nach Krems.
4
Wachau - Nibelungengau - Rückreise
Fahrt entlang der Donau in den Strudengau nach Grein. Besichtigung der Greinburg mit den prunkvollen Privaträumen der Familie Sachsen Coburg und Gotha. Mittagessen in einem guten Restaurant inkl. Tischgetränke. Rückfahrt vorbei an Linz. Ankunft Rosenheim ca. 18:30 Uhr / München 19:30 Uhr.
Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 12 Personen. Des Weiteren gelten die Reisebedingungen des Geldhauser Sommerkataloges 2023.

Allgemeine Pass- und Visumerfordernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind in der Regel für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Highlights

  • Karfreitagskonzert im „Auditorium“ & Osterkonzert in der „Reitschule“
  • Kulinarisches Programm in der Wachau - Orgelkonzert Stift Göttweig
  • ***Traditionshotel in Krems im Zentrum - Schifffahrt Donau

Leistungen

  • Taxi-Service
  • *****Fernreisebus LUXUS CLASS
  • 3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im ***Hotel Unter den Linden in Krems
  • 1 x Schifffahrt auf der Donau mit 3-Gang Mittagessen an Bord
  • 1 x 3-Gang Abendessen in Krems
  • Eintrittskarten für 2 Konzerte in Kat. 3, jeweils mit Sektempfang und Häppchen
  • Privates Orgelkonzert
  • Programm Weinhof Aufreiter mit Mittagessen inkl. Tischgetränke
  • Mittagessen in Grein inkl. Tischgetränke
  • Besichtigungen: Krems, Stift Göttweig, Stift Dürnstein, Greinburg
  • Örtliche Reiseleitung: Monika Hauleitner
  • Ortstaxe
  • 5 Treuepunkte
  • Termine und Preise

    Geldhauser Reisen Logo
    Geldhauser Linien- und
    Reiseverkehr GmbH

    0 81 04 / 89 45-4