das Logo von Geldhauser Reisen

Umbrien - das „Grüne Herz Italiens“ „I Borghi piu belli d‘Italia“

ab € 1,579.00

Highlights

  • 4 x Mittagessen in guten Restaurants
  • Kunststädte und Natur - Eintritte inklusive
  • ****Hotel Grotta Azzurra in Norcia
1
Anreise Norcia
06:30 Uhr ab München/07:30 Uhr ab Rosenheim. Fahrt über Ancona nach Norcia. Willkommensdrink. Von nun an erwartet Sie an jedem Abend ein mehrgängiges Menü mit umbrischen Spezialitäten und typischen Weinen in den hervorragenden Restaurants „Granaro del Monte” (5 x) und im Restaurant „Vespasia“ (1 x).
2
Cascia - Monteleone - Norcia
Rundfahrt durch die Berge des umbrischen Apennins (Latium und Marken) zur Pilgerstadt Cascia. Besichtigung des Heiligtums der “hoffnungslosen Anliegen” und des mittelalterl. Klosters der Augustinerinnen. Auf romantischer Strecke geht es durch die wunderbare Bergwelt nach Monteleone di Spoleto (I Borghi…), dem „Löwen des Apennin“. Stadtrundgang. Zurück nach Norcia. Mittagessen im Ristorante „Granaro del Monte“. Nachmittag zur freien Verfügung. Abendessen im „Granaro del Monte“.
3
San Pietro - Eggi - San Giacomo
Ausflug zur Kirche San Pietro an der ehemaligen römischen Via Flaminia, wo die Skulpturen einiges über die mittelalterliche Weltanschauung erzählen. Besichtigung des malerischen kleinen Dorfes Eggi im Umbriental am Fuße des Apennin. Fahrt zur Kirche S. Giacomo mit Kunstwerken aus dem 15.-16. Jh. Mittagessen in Spoleto inkl. Tischgetränken. Besichtigung von Spoleto mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten aus der Römerzeit und aus dem Mittelalter. Abendessen im „Granaro del Monte“.
4
Montefalco - Bevagna - Foligno
Fahrt ins Umbriental nach Montefalco, dem Aussichtsbalkon Umbriens, und weiter nach Bevagna. Beide Städtchen zählen zu den „Borghi più belli d’Italia”. Ihr Charme wird Sie faszinieren! Mittagsimbiss mit Wein in einer Ölmühle, wo das Olivenöl der Region nach alter und auch moderner Tradition hergestellt wird. Im romantischen Städtchen Foligno Spaziergang durch die lebendigen Gassen bis zum historischen Herrenpalast Trinci (Besichtigung). Abendessen im "Granaro del Monte".
5
Terni - Narni - Stroncone - Arrone
Ein Tag der "I Borghi piu belli d`Italia": Fahrt Richtung Südwesten nach Terni, ebenfalls Mitglied von "I Borghi...". Das Amphitheater, in dem noch heute Aufführungen und Konzerte stattfinden, und das Stadttor, sind Zeugen der röm. Vergangenheit. Kurzer Stopp im wunderschönen Städtchen Narni und weiter ins bezaubernde Stroncone, gehört ebenfalls zu den "I Borghi…". Am mittelalterlichen Arrone ("I Borghi…) kommt man nicht vorbei, auch wegen den beiden Kirchen S. Giovanni Battista (13. Jh.) mit zahlreichen Fresken aus dem 15. Jh. und der Kirche S. Maria mit einem schönen Portal des 15. Jh. Zurück nach Norcia und Abendessen im "Granaro del Monte".
6
Dörfer und Abteien der Valnerina - Marmore Wasserfall
Fahrt zum ehemaligen langobardischen Wehrdorf Vallo di Nera (I Borghi…) mit den Kunstwerken und Fresken der Kirche Santa Maria. Zur romanischen Abtei San Felice beim Fluss Nera ist es nicht mehr weit. Mittagessen in einem typ. Restaurant in Scheggino mit Fischspezialitäten inkl. Tischgetränke. Dann bestaunen Sie den spektakulären Wasserfall Marmore (Fallhöhe 165 m) und besichtigen die roman. Abtei S. Pietro in Valle mit dem ältesten Freskenzyklus Umbriens (12. Jh.). Auf dem Rückweg sehen Sie noch das Städtchen Piediluco (I Borghi…). Abendessen in Norcia im Gourmetrestaurant „Vespasia“.
7
Norcia - Rückreise
Fahrt vorbei an Florenz. Ankunft Rosenheim ca. 19:00 Uhr/München ca. 20:00 Uhr.

Leistungen

  • Taxi-Service
  • ****Fernreisebus FIRST CLASS
  • 6 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im ****Hotel Grotta Azzurra in Norcia
  • 6 x gastronomische Abendessen: 5 x Ristorante „Granaro del Monte“ inkl. ¼ l Wein und Mineralwasser und 1 x Ristorante „Vespasia“
  • 4 x landestypische Mittagessen inkl. Tischwein, Mineralwasser
  • Italienische Bettensteuer
  • alle Besichtigungen lt. Programm mit örtlichen Führern inkl. Eintritte
  • Ihre Reiseleiterin vor Ort: Chiara Furiani
  • 7 Treuepunkte
  • Termine und Preise

    Geldhauser Reisen Logo
    Geldhauser Linien- und
    Reiseverkehr GmbH

    0 81 04 / 89 45-4