das Logo von Geldhauser Reisen

101. Opernfestspiele Arena di Verona

ab € 669.00

Highlights

  • 28.06.-30.06.: "Aida" und "Turandot"
  • 26.07.-28.07.: "Aida" und "La Boheme"
  • 02.08.-04.08.: "Carmen" und "Tosca" mit Anna Netrebko (Tosca), Yusif Eyvazov (Mario Cavadarossi) und Luca Salsi (Baron Scarpia)  
  • 09.08.-11.08.: "Aida" und "Tosca" mit Anna Netrebko (Tosca), Yusif Eyvazov (Mario Cavadarossi) und Luca Salsi (Baron Scarpia)
  • 30.08.-01.09.: "Il Barbiere" und "Tosca" mit Jonas Kaufmann (Mario Cavadarossi), Elena Stikhina (Tosca), Ludovic Tezier (Baron Scarpia)
1
Anreise Verona
07:00 Uhr ab München/08:00 Uhr ab Rosenheim. Fahrt auf der Autobahn nach Verona. Ankunft am frühen Nachmittag. Abends Besuch der Arena. Übernachtung im ****Hotel San Marco City Resort & Spa im Zentrum von Verona.
2
In Verona
Vormittags Möglichkeit zur geführten Stadtbesichtigung. Abends Gelegenheit zum Besuch einer 2. Vorstellung.
3
Verona - Rückreise
Aufenthalt am Gardasee. Rückfahrt. Ankunft Rosenheim ca. 18:00 Uhr/ München ca. 19:00 Uhr.
Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 12 Personen. Des Weiteren gelten die Reisebedingungen des Geldhauser Sommerkataloges 2023.

Allgemeine Pass- und Visumerfordernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind in der Regel für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Leistungen

  • Taxi-Service
  • ****Fernreisebus FIRST CLASS
  • 2 x ÜF im ****Hotel San MarcoCity Resort & Spa
  • 1 x Eintrittskarte 6.Sektor Nummerierter Rangplatz rechts und links
  • Italienische Bettensteuer
  • Reiseleitung
  • 3 Treuepunkte
  • Termine und Preise

    Geldhauser Reisen Logo
    Geldhauser Linien- und
    Reiseverkehr GmbH

    0 81 04 / 89 45-4