das Logo von Geldhauser Reisen

Korsika - Streifzug durch ein Inselparadies

ab € 1,869.00
1
Anreise Savona
06:00 Uhr ab München / 07:00 Uhr ab Rosenheim. Fahrt vorbei am Gardasee, Modena und an Genua nach Savona. 19.30 Uhr Einschiffung, 21.00 Uhr Abfahrt mit der Fähre der CorsicaFerries, Abendessen an Bord im Bedienungsrestaurant. Unterbringung in 2.Bett-Kabinen Du/WC.
2
Fähre Bastia - Bonifacio - Porto Vecchio
Frühstück an Bord im Self-Service-Restaurant. Morgens Ankunft in Bastia, Hauptstadt Korsikas. Fahrt entlang der Ostküste durch Weinberge und Kiwifelder in die alte Felsenstadt Bonifacio, die hoch auf einem weißen Kreidefelsen über dem Meer thront. Schon der Hafen ist ein wahres Postkartenmotiv. Ein Blick von der Festung bis nach Sardinien ist genauso faszinierend wie der Blick vom Meer zu den 60 bis 80m hohen Kreidefelsen. Diese mächtige alte Felsenstadt ist mit ihrer gewaltigen Festungsanlage eine der beeindruckendsten Städte Korsikas. Bootsfahrt entlang der imposanten Steilküste zur Drachengrotte von Bonifacio. Fahrt mit dem Bus nach Porto Vecchio. Abendessen im Hotel.
3
Porto Vecchio - Col de Bavella - Ajaccio
Atemberaubende Fahrt über den Col de Bavella durch die „Dolomiten Korsikas“ nach Zonza, einem kleinen Dorf aus Granit. Stopp bei der einbogigen Genueserbrücke Spin`a Cavallu. Nach der Besichtigung von Sartene Fahrt durch die kontrastreichen Landschaften des Golfs von Valinco nach Ajaccio, der größten Stadt Korsikas und Geburtsort Napoleons. Abendessen im Hotel (2 Nächte).
4
In Ajaccio
Vormittags Stadtbesichtigung von Ajaccio. Überall in der Stadt ist Napoleon Bonaparte, der hier am 15.08.1769 geboren wurde, allgegenwärtig. Plätze, Boulevards und sein Geburtshaus, erinnern an den großen Korsen. Besuch des bunten Wochenmarktes auf dem Place Foch. Weinprobe auf einem nahe gelegenen Weingut. Zur freien Verfügung in der Stadt. Abendessen.
5
Ajaccio - Les Calanches - Il de Rousse
Fahrt über die griechisch-korsische Stadt Cargese, entlang der Küste „Calanches de Piana“ nach Porto in der schönsten Bucht Korsikas. Bootsfahrt zu den Calanches von Piana vorbei an wild zerklüfteten Küstenfelsen. Nachmittags Fahrt mit dem Bus entlang des längsten Flusses (Golo), durch die Spelunca-Schlucht - die „roten 2000er Berge“. Weiter ins sehenswerte Städtchen Evisa und über den Col di Vergio (1.477m), dem höchsten Straßenpass, durch die Scala di Santa Regina, einer treppenartigen Schlucht zwischen imposanten Steilwänden, nach Il de Rousse. Abendessen im Hotel (2 Nächte).
6
Fahrt durch das idyllische Hinterland der Balagne, dem „Garten Korsikas“. Zwischen den alten, terrassenförmig angelegten Bergdörfern, reihen sich unzählige Oliven-, Mandel- und Zitronenbäume aneinander. Nach der Besichtigung von Sant`Antonio („Adlernest) erkunden Sie die Hafenstadt Calvi mit der hübschen Promenade und der eindrucksvollen Zitadelle. Zurück ins Hotel und Abendessen.
7
Balagne - St.Florent - Cap Corse - Bastia -Nacht-fähre
Fahrt durch die „Desert des Agriates nach Saint-Florent, dem „St.Tropez Korsikas“ und Stadtbesichtigung. Fahrt um das kleine Cap Corse. Fotostopp in Nonza, einem Felsvorsprung an der Westküste. Besichtigung des Fischerortes Erbalunga und weiter zur barocken Hafenstadt Bastia. Es bleibt noch Zeit für einen Rundgang. Einschiffung und Abendessen an Bord im Bedienungsrestaurant. 21.00 Uhr Fahrt mit der Nachtfähre der Corsica Ferries.
8
Savona/Ausschiffung - Rückreise
Frühstück an Bord im Self-Service-Restaurant. Fahrt vorbei an Genua, Lugano, Bodensee. Ankunft München ca. 19:00 Uhr /Rosenheim 20:00 Uhr.
Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 12 Personen. Des Weiteren gelten die Reisebedingungen des Geldhauser Sommerkataloges 2023.

Allgemeine Pass- und Visumerfordernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind in der Regel für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Highlights

  • Nachtfähre Savona - Bastia in 2-Bett-Kabine DU/WC
  • Auf den Spuren von Napoleon - Abendessen in den Hotels
  • 2 Bootsfahrten entlang der Steilküsten

Leistungen

  • Taxi-Service
  • *****Fernreisebus LUXUS CLASS
  • Fährüberfahrten Savona - Bastia - Savona in Doppelkabinen-Innen mit Du/WC, 2 x Abendessen im Bedienungsrestaurant und 2 x Frühstücksbuffet an Bord im Self- Service-Restaurant, Hafengebühren / Steuern
  • 1 x HP im ***Hotel in Porto Vecchio
  • 2 x HP im ***Hotel in Ajaccio
  • 2 x HP im ***Hotel in Il de Rousse
  • Bei allen Abendessen hochwertige Menüs!
  • Bootsfahrt entlang der Steilküste, Drachengrotte Bonifacio
  • Bootsfahrt zu den Calanches von Piana
  • Weinprobe auf einem Weingut
  • fachkundige, dt.-sprechende Reiseleitung ab/bis Bastia
  • Ein-/Ausreisesteuer Korsika
  • Reisebegleitung
  • 8 Treuepunkte
    Außenkabine auf Anfrage buchbar
    Weitere Eintritte extra
  • Termine und Preise

    Geldhauser Reisen Logo
    Geldhauser Linien- und
    Reiseverkehr GmbH

    0 81 04 / 89 45-4