das Logo von Geldhauser Reisen

„Berge in Flammen“

ab € 887.00

Highlights

  • Der Berg & See Saisonhöhepunkt in Altaussee
  • Großes Sommerfest in Altaussee
  • Hallstatt inklusive Ortsführung
Einmal im Jahr lässt das Sommerfest „Berge in Flammen“ den nächtlichen Altausseer See und die rundum liegenden Berge, den Loser und die Trisselwand in mystischem Rot erleuchten. Mit verschiedenen Programmpunkten wie z.B. Volkstänze, Paragleitervorführungen, Modellhelicopter, einer Flugshow werden Besucher auch mit einheimischen Schmankerln verwöhnt. Die musikalische Umrahmung dieser Veranstaltung durch die Altausseer Bierzeltmusik. Nach Einbruch der Dunkelheit startet die Seeuferbeleuchtung des Altausseersees und die Gratbeleuchtung von Loser und Trisselwand sowie fulminanter Drohnenshow, zusammen mit Licht- und Wasserfontänen.
1
Anreise Abtenau
Anreise vorbei an Salzburg nach St. Wolfgang zur „Handwerkerroas“. Besuch des Salzkontors Tucek, der Bäckerei Gandl inkl. einer kleinen „Süßen Verführung“, der Benediktiner Seifenmanufaktur inkl. ein Stück selbst geprägter Seife, der Kaffeewerkstatt inkl. einer Tasse Kaffee/1 Stück Kuchen. Weiterfahrt in die Abtenau. Begrüßungsgetränk und Abendessen im Hotel.
2
Schladming u. „Berge in Flammen“
In Schladming Fahrt mit der neuen Planaibahn auf die fast 2.000m hohe Planai. Genießen sie das herrliche Panorama über die Steirische Bergwelt mit Blick zum 2.995 m hohen Dachstein (Aufenthalt). Rückfahrt zum Hotel. Nach dem Abendessen in einem Gasthaus im Ausseerland Besuch der Veranstaltung „Berge in Flammen“. Großes Sommerfest mit den Altausseer Musikanten am Seeufer des Altausseer Sees; ab Einbruch der Dunkelheit Beleuchtung des Seeufers und der Berge, Feuerwerk über dem See.
3
Abtenau - Hallstatt
In Hallstatt Ortsführung inkl. Besuch des Beinhauses. Anschließend „Hochhinaus“ auf den Salzberg. Die Plattform schwebt nahezu frei in 360m Höhe und ermöglicht einen einzigartigen Blick auf den UNESCO-Welterbeort Hallstatt. Abendessen im Hotel.
4
Abtenau Rückreise
Fahrt nach Bad Ischl. Der Kaiserzug Bad Ischl führt Sie zu den schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Am Nachmittag Rückfahrt.
Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 12 Personen. Des Weiteren gelten die Reisebedingungen des Geldhauser Sommerkataloges 2023.

Allgemeine Pass- und Visumerfordernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind in der Regel für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Leistungen

  • Taxi-Service
  • ****Fernreisebus FIRST CLASS
  • 3 x ÜF im ****Genuss- und Vitalhotel Moisl in der Abtenau (www.hotelmoisl.at)
  • Willkommen-Aperitif
  • 2 x 3-Gang-Abendessen im Hotel
  • 1 x 3-Gang Abendessen in einem Gasthaus
  • Ortsführung Hallstatt inkl. Besuch des Beinhauses
  • Fahrt mit der Planaibahn
  • Fahrt auf den Salzberg in Hallstatt mit Aussichts plattform „Weiterblick“
  • Veranstaltung „Berge in Flammen in Altaussee
  • Ortstaxe, Reiseleitung, 4 Treuepunkte
    Weitere Eintritte extra
  • Termine und Preise

    Geldhauser Reisen Logo
    Geldhauser Linien- und
    Reiseverkehr GmbH

    0 81 04 / 89 45-4