das Logo von Geldhauser Reisen

Die Burg Hasegg - Münze Hall, die Wiege des Dollars

ab € 88.00
Vor über 500 Jahren wurde die Stadt Hall von dem Habsburger Sigismund dem Münzreichen zur Münzstätte erklärt. In der Burg Hasegg wurde 1486 der erste Taler geprägt, aus dem später der Dollar hervorging. Die Münzprägung ist geschichtlich sehr interessant und wirkt bis heute. Zudem lohnt sich der Aufstiegt auf den Stadtturm für eine herrliche Aussicht. Im Anschluss gibt es traditionelle österreichische Küche im Restaurant Goldener Engl. Zeit zur freien Verfügung. Heimreise ca. 16:30 Uhr. Ankunft ca. 18:00 Uhr Rosenheim / ca. 19:00 Uhr München.
Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 12 Personen. Des Weiteren gelten die Reisebedingungen des Geldhauser Sommerkataloges 2023.

Allgemeine Pass- und Visumerfordernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind in der Regel für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Highlights

  • Inkl. 3-Gang-Mittagessen

Leistungen

  • ****Fernreisebus First CLASS
  • Führung Burg Hasegg
  • 3-Gang Mittagessen Restaurant Goldener Engl
  • Bordfrühstück
  • Reisebegleitung
  • Termine und Preise

    Geldhauser Reisen Logo
    Geldhauser Linien- und
    Reiseverkehr GmbH

    0 81 04 / 89 45-4