das Logo von Geldhauser Reisen

Weihnachten in der Wachau - UNESCO Weltkulturerbe

ab € 1,419.00

Highlights

  • Festliche Weihnachtsprogramme - Stifte & Klöster
  • Alle Eintritte bei den Besichtigungen inkl.
  • ****superior Hotel Steigenberger in Krems
1
Anreise Krems
07.00 Uhr ab München / 8.00 Uhr ab Rosenheim. Fahrt vorbei an Salzburg nach Melk und Mittagessen. Anschließend sehen das Schloss von Artstetten. Fahrt in den Wallfahrtsort Maria Taferl. Innenführung in der wunderschönen Basilika. Auf romantischer Strecke nach Krems. 4-Gang Abendmenü im Rahmen der Wachauer Verwöhnkulinarik.
2
Stift Göttweig - Wachau
Fahrt zum Benediktinerstift Göttweig, hoch über der Donau gelegen. Innenführung im Kaisertrakt, Stiftskirche und Krypta. Mittagessen im „Göttweiger Berg“. Am späten Nachmittag Weinverkostung bei einem Winzer. Zurück ins Hotel. 4-Gang Abendmenü im Rahmen der Wachauer Verwöhnkulinarik.  
3
In Krems
Vormittags geführter Rundgang durch die weihnachtlich geschmückte Altstadt von Krems und Stadtrundgang. Nachmittagsjausn im Hotel. Am Nachmittag festliches Zusammentreffen in der Hotelhalle mit weihnachtlicher Klaviermusik und weihnachtlichem Cocktail. Ca. 18.00 Uhr festliches 5-Gang Abendessen im Restaurant des Hotels, anschließend Digestif mit Weihnachtskeksen in der Hotellobby.
4
In Krems - Dürnstein
10.00 Uhr Besuch des Hochamtes in der Pfarrkirche Krems („Dom der Wachau“). Leichtes Buffet-Mittagessen im Hotel. Am Nachmittag Fahrt in den mittelalterlichen Weinort Dürnstein mit dem berühmten blau-weißen Turm des Stifts. Hier wurde auch Richard Löwenherz gefangen gehalten. Rundgang und Innenführung im Stift Dürnstein. Im Kreuzgang sehen Sie auch eine lebensgroße Weihnachtskrippe vom Vater des Kremser Schmidt. Zurück nach Krems. 4-Gang Abend-Christtagsmenü im Rahmen der Wachauer Verwöhnkulinarik-Christtagsmenü.
5
Wachau - Rückreise
Panoramafahrt entlang des Südufers der Donau und durch den Dunkelsteinerwald nach Mauer bei Melk. Hier erwartet Sie ein kunsthistorisches Kleinod: ein spätgotischer Flügelaltar, der gleichermaßen prächtig wie rätselhaft ist. Danach tauchen Sie ein in die barocke Prachtentfaltung des über der Donau thronenden Benediktinerstiftes Melk. Nach der Innenführung Mittagessen im Stiftsrestaurant. Rückfahrt vorbei an Linz. Ankunft Rosenheim ca. 18.30 Uhr/München 19.30 Uhr.
Mindestteilnehmerzahl/Gruppengröße
Soweit nicht anders angegeben, gilt für unsere Reisen eine Mindestteilnehmerzahl von 12 Personen. Des Weiteren gelten die Reisebedingungen des Geldhauser Sommerkataloges 2023.

Allgemeine Pass- und Visumerfordernisse:
Soweit in der jeweiligen Reisebeschreibung nicht anders angegeben ist für deutsche Staatsbürger der Ausweis bzw. Reisepass ausreichend.

Mobilität:
Die angebotenen Reisen sind in der Regel für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Leistungen

  • Taxi-Service
  • *****Fernreisebus LUXUS CLASS PRMIUM PLUS 2+1
  • 4 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im ****superior Hotel Steigenberger & Spa in Krems in Superior Zimmer
  • 3 x 4-Gang-Abendessen/-buffet im Hotel im Rahmen der Wachauer Verwöhnkulinarik
  • 1 x 5-Gang-Menü im Hotel am 24.12. mit Weihnachtscocktail, Digestif mit Weihnachtskeksen
  • Innenbesichtigungen inkl. Eintritte: Schloss Artstetten, Basilika Maria Taferl, Stift Dürnstein, Stift Göttweig, Stift Melk
  • Stadtbesichtigung Krems
  • 3 x Mittagessen in guten Restaurants
  • 1 x Weinprobe
  • Örtliche Reiseleitung: Monika Hauleitner
  • Ortstaxe
  • 5 Treuepunkte
    Weitere Eintritte extra
  • Termine und Preise

    Geldhauser Reisen Logo
    Geldhauser Linien- und
    Reiseverkehr GmbH

    0 81 04 / 89 45-4