das Logo von Geldhauser Reisen

Erleben Sie die Schönheit Estlands mit Geldhauser – eine Reise voller Entdeckungen

Estland, das nördlichste der baltischen Länder, bietet eine faszinierende Mischung aus unberührter Natur, mittelalterlicher Architektur und moderner Kultur. Mit Geldhauser Busreisen haben Sie die Möglichkeit, dieses beeindruckende Land auf komfortable und einzigartige Weise zu erkunden. Unsere sorgfältig geplanten Reisen nach Estland kombinieren historische Sehenswürdigkeiten mit atemberaubenden Landschaften, sodass jeder Reisende auf seine Kosten kommt. Egal ob Sie die lebendige Hauptstadt Tallinn erkunden oder die stille Schönheit der estnischen Inseln genießen möchten – mit Geldhauser erleben Sie Estland in seiner ganzen Vielfalt.

Preis
Dauer
Termin


Die Highlights einer Estlandreise

Eine Reise nach Estland mit Geldhauser ist mehr als nur eine Busfahrt. Es ist eine tiefgreifende Erkundung eines Landes, das Geschichte, Natur und moderne Kultur perfekt miteinander verbindet. Unsere Estlandreisen bieten Ihnen exklusive Einblicke in die traditionsreiche Geschichte und die faszinierende Kultur dieses Landes. Erleben Sie geführte Touren durch das UNESCO-Weltkulturerbe Tallinn, entspannen Sie an den Küsten der Ostsee oder wandern Sie durch die unberührten Wälder des Soomaa-Nationalparks. Jede Reise ist sorgfältig geplant, um Ihnen ein unvergessliches Erlebnis zu bieten.

Tallinn – die Perle der Ostsee

Die Hauptstadt Estlands, Tallinn, ist bekannt für ihre gut erhaltene mittelalterliche Altstadt, die zu den schönsten Europas zählt. Mit Geldhauser erleben Sie geführte Touren durch die kopfsteingepflasterten Straßen, besuchen historische Sehenswürdigkeiten wie die Alexander-Newski-Kathedrale und das Rathaus von Tallinn und genießen die atemberaubende Aussicht vom Domberg. Die charmanten Cafés und Restaurants der Stadt laden zum Verweilen ein und bieten Ihnen die Möglichkeit, die lokale Küche zu probieren.

Altstadt von Tallinn

Unberührte Natur im Lahemaa-Nationalpark

Abseits der Städte bietet Estland eine beeindruckende Naturkulisse. Der Lahemaa-Nationalpark, einer der größten und ältesten Nationalparks des Landes, ist ein Muss für Naturliebhaber. Unsere Reisen beinhalten geführte Wanderungen durch die vielfältigen Landschaften des Parks, von dichten Wäldern über malerische Küsten bis hin zu historischen Herrenhäusern. Entdecken Sie die heimische Flora und Fauna und lassen Sie sich von der Ruhe und Schönheit der Natur Estlands inspirieren.

Ihre Reise beginnt hier

Wir laden Sie herzlich dazu ein, gemeinsam mit uns die faszinierende Welt Estlands zu erkunden. Kontaktieren Sie uns, um Ihre nächste Reise zu planen und eine unvergessliche Busreise zu erleben. Unsere Bustouren führen Sie zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten in Estland und Europa. Neben Kulturreisen bieten wir auch Aktivreisen wie Wander- und Radtouren an, bei denen Sie die Natur in vollen Zügen genießen können. Kurzentschlossene können wiederum bei unseren Tagesfahrten von organisierten Führungen und bestem Zeitmanagement profitieren. Egal, wofür Sie sich entscheiden, mit Geldhauser wird Ihre Tour zu einem unvergesslichen Erlebnis.

See im Lahemaa Nationalpark

FAQ 

Welche Highlights bietet eine Estlandreise?

Zu den Highlights einer Estlandreise gehören die mittelalterliche Altstadt von Tallinn, der Lahemaa-Nationalpark mit seiner unberührten Natur sowie zahlreiche historische Herrenhäuser und idyllische Küstenlandschaften.

Welche Jahreszeit ist am besten für eine Reise nach Estland?

Estland kann das ganze Jahr über bereist werden, wobei jede Jahreszeit ihren eigenen Charme hat. Der Sommer bietet milde Temperaturen und lange Tage, ideal für Outdoor-Aktivitäten und Stadtbesichtigungen. Der Winter hingegen verleiht den Städten und Landschaften eine besondere, märchenhafte Atmosphäre.

Welche Sprachen werden in Estland gesprochen?

Die Amtssprache in Estland ist Estnisch. Englisch wird weit verbreitet gesprochen, besonders in touristischen Gebieten und von jüngeren Esten. In einigen Regionen und bei älteren Menschen wird auch Russisch gesprochen.

Wie ist die Küche in Estland?

Die estnische Küche ist geprägt von frischen, lokalen Zutaten und traditionellen Rezepten. Typische Gerichte sind beispielsweise „Kohuke“ (ein süßer Quark-Snack), „Verivorst“ (Blutwurst) und verschiedene Fischspezialitäten. In Tallinn finden Sie auch viele internationale Restaurants.

Geldhauser Reisen Logo
Geldhauser Linien- und
Reiseverkehr GmbH

0 81 04 / 89 45-4